2007-05-07

FSME-Impfstoff jederzeit verfügbar

Wir halten in der Praxis jederzeit FSME-Impfstoff zu Ihrer Verfügung.

Das FSME-Virus lebt in den Speicheldrüsen der Zecken und wird direkt nach einem Zeckenstich übertragen. Infektionsanfällig sind vor allem alle Älteren ab ca 50 Jahre.

50 % der nachweislich mit Borreliose oder FSME infizierten können sich nicht an einen Zeckenstich erinnern. Die Frühsommer-Meningo-Enzephalitis (FSME) ist eine Erkrankung des Nervensystems, es gibt keine kausalen Therapiemöglichkeiten. Die Impfung stellt einen wirksamen Schutz dar.

Nachtrag (10.7.2007): Heute haben wir unseren letzten verfügbaren FSME-Impfstoff verimpft. Neue Impfstoffe werden für Ende Juli erwartet.

Videosprechstunde

Blog-Archiv