Schweinegrippe

Aktuelle Informationen zu den Risiken durch die in Mexiko und USA aufgetretenen Fällen von Schweine-Influenza können Sie über das Robert-Koch-Institut abrufen: Einschätzung des Robert Koch-Instituts zur Situation der Schweinegrippe .
Bei uns besteht zur Zeit kein erhöhtes Risiko, die weitere Entwicklung dieser aktuellen Infektionswelle muß aber aufmerksam beobachtet werden. Es ist unklar, ob der Grippeimpfstoff 2008/2009 einen ausreichenden Schutz gegen das Virus bietet.

Bitte beachten Sie vor Reisen nach Mexiko die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes.

Keine Kommentare: