10-Jahres Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall

Schon mit der Angabe weniger Werte kann eine recht genaue Kalkulation Ihres individuellen Risikos erfolgen, in den nächsten 10 Jahren einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu entwickeln. Wird ein erhöhtes Risiko ermittelt, kann dieses durch den gezielten Einsatz präventiver Maßnahmen gesenkt werden.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Ermittlung Ihres persönlichen Herzinfakt- oder Schlaganfall-Risikos und bei der evtl. notwendigen Einleitung präventivmedizinischer Maßnahmen.

Schnelltest Herzinfarktrisiko (Sie benötigen: Blutzucker- und Blutdruckwerte, Körpergröße, Gewicht)
Schnelltest Schlaganfallrisiko (Sie benötigen: Blutzucker- und Blutdruckwerte)

Ausführlicherer Test Herzinfarktrisiko (Sie benötigen: Blutzucker- und Blutdruckwerte, Körpergröße, Gewicht, LDL-Cholesterin, HDL-Cholesterin, Triglyzeride)

Die oben angeführten Formulare werden freundlicherweise von der Assmann-Stiftung für Prävention kostenlos im Internet als PDF zur Verfügung gestellt.

Keine Kommentare: