Dienstag, 22. November 2005

Informationsblatt Grippe - Vogelgrippe - Pandemie des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz

Auch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz hat ein Informationsblatt zur aktuellen Gefährdungssituation durch die echte Virusgrippe (Influenza), eine mögliche Pandemie und die Vogelgrippe veröffentlicht.

Fazit: Das Infektionsrisiko durch die Vogelgrippe ist hier in Bayern extrem
gering, das Infektions- und Krankheitsrisiko durch die Influenza hoch. Einen
wirksamen Schutz bildet die Grippeimpfung.

Wir haben selbstverständlich noch Grippeimpfstoff für Sie verfügbar.

Dienstag, 15. November 2005

RealFlu: Influenza-Frühwarnsystem

Die Firma Roche (R) bietet Zugriff auf ein Influenza-Frühwarnsystem.

Angezeigt wird die Influenza-Aktivität in Deutschland. Die Daten werden in flächendeckend verteilten Sentinel-Praxen erhoben.

Ist die Aktivität in einem Bundesland hoch, ist die Wahrscheinlichkeit, daß es sich bei einem aktuellen grippalen Infekt um eine echte Influenza handelt, erhöht.

Den RealFlu-Report -einen tagesaktuellen Bericht im PDF-Format über die Grippesituation in Deutschland- finden Sie hier.

Der RealFlu™-Report ist ein Service von Roche.

Montag, 7. November 2005

Gute Pillen - Schlechte Pillen

Die Redaktionen von drei medizinischen Fachzeitschriften
("Der Arzneimittelbrief", "arznei-telegramm" und "Pharma-Brief"),
die zu den wenigen Quellen gehören, die die Ärzteschaft mit von der Industrie unabhängigen Informationen versorgen, geben zusammen eine neue Zeitschrift für Patienten heraus.

Unter www.gutepillen-schlechtepillen.de können Sie sich einen Eindruck verschaffen und ein Abonemment buchen.

Das jeweils aktuelle Exemplar liegt bei uns in der Praxis zu Ihrer Einsicht aus.

Blog-Archiv