Dienstag, 22. November 2005

Informationsblatt Grippe - Vogelgrippe - Pandemie des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz

Auch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz hat ein Informationsblatt zur aktuellen Gefährdungssituation durch die echte Virusgrippe (Influenza), eine mögliche Pandemie und die Vogelgrippe veröffentlicht.

Fazit: Das Infektionsrisiko durch die Vogelgrippe ist hier in Bayern extrem
gering, das Infektions- und Krankheitsrisiko durch die Influenza hoch. Einen
wirksamen Schutz bildet die Grippeimpfung.

Wir haben selbstverständlich noch Grippeimpfstoff für Sie verfügbar.

Dienstag, 15. November 2005

RealFlu: Influenza-Frühwarnsystem

Die Firma Roche (R) bietet Zugriff auf ein Influenza-Frühwarnsystem.

Angezeigt wird die Influenza-Aktivität in Deutschland. Die Daten werden in flächendeckend verteilten Sentinel-Praxen erhoben.

Ist die Aktivität in einem Bundesland hoch, ist die Wahrscheinlichkeit, daß es sich bei einem aktuellen grippalen Infekt um eine echte Influenza handelt, erhöht.

Den RealFlu-Report -einen tagesaktuellen Bericht im PDF-Format über die Grippesituation in Deutschland- finden Sie hier.

Der RealFlu™-Report ist ein Service von Roche.

Montag, 7. November 2005

Gute Pillen - Schlechte Pillen

Die Redaktionen von drei medizinischen Fachzeitschriften
("Der Arzneimittelbrief", "arznei-telegramm" und "Pharma-Brief"),
die zu den wenigen Quellen gehören, die die Ärzteschaft mit von der Industrie unabhängigen Informationen versorgen, geben zusammen eine neue Zeitschrift für Patienten heraus.

Unter www.gutepillen-schlechtepillen.de können Sie sich einen Eindruck verschaffen und ein Abonemment buchen.

Das jeweils aktuelle Exemplar liegt bei uns in der Praxis zu Ihrer Einsicht aus.

Freitag, 21. Oktober 2005

Aktuelle Informationen zur Vogelgrippe

Das Deutsche Grüne Kreuz stellt ein Informationsblatt zur aktuellen
Bedrohungslage durch die Vogelgrippe zur Verfügung. Sie können es hier einsehen.

Mittwoch, 28. September 2005

Patientenmerkblatt zur privatärztlichen Abrechnung

Die bayerische Landesärztekammer (www.blaek.de) stellt ein Merkblatt für
Patienten mit Informationen zur privatärztlichen Abrechnung zur Verfügung.
Download hier (pdf, 40 kb).

Montag, 26. September 2005

Patientenleitfaden: Gute Arztpraxis

Das ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (AZQ) hat den
Patientenleitfaden "Wie erkenne ich eine gute Arztpraxis?" in der zweiten Auflage online zur Verfügung gestellt.

Donnerstag, 18. August 2005

WHO-Karte: Ausbrüche der Vogelgrippe seit Dezember 2003

Eine Karte mit den Ländern, in denen es seit Dezember 2003 zu Ausbrüchen der Vogelgrippe gekommen ist, finden Sie hier .
Falls Sie sich in den letzten 7 Tagen bis 2 Wochen in einem dieser Länder aufgehalten haben und jetzt Grippe-typische Symptome haben (Fieber, Husten, Atemnot), melden Sie sich bitte dringend bei einem Arzt.

Freitag, 15. Juli 2005

Ermittlung des individuellen Herzinfarktrisikos (PROCAM)

Der PROCAM Risiko-Rechner schätzt Ihr individuelles Risiko, innerhalb der nächsten 10 Jahre einen Herzinfarkt zu erleiden. Die Risikobestimmung basiert auf den Daten der Prospective Cardiovascular Münster (PROCAM-)Studie.

Alle notwendigen Daten können bei uns in der Praxis bestimmt werden.

Mittwoch, 22. Juni 2005

Maria von Vailankanni - Mutter der Gesundheit

Heute haben wir die Praxis, ihre Patienten und das Gelingen aller Behandlung Maria von Vailankanni, der Mutter der Gesundheit, geweiht.

Allergie-Screening

Ab sofort ist in unserer Praxis der Allergie-Schnelltest Fast Check Poc verfügbar. Dieser Test wurde in Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern der Charité (Berlin) entwickelt. Aus wenigen Tropfen Blut können so innerhalb kurzer Zeit (etwa 2 h) je 6 wichtige Nahrungsmittel- und
Inhalationsallergene getestet werden.

Dienstag, 21. Juni 2005

Notdienst Apotheke per SMS

Schicken Sie eine SMS mit dem Kennwort "Apo" aus allen deutschen Mobilfunknetzen an die Servicenummer 82872 - Sie erhalten umgehend eine SMS mit den Adressen der zwei nächstgelegnenen Notdienstapotheken.
Eine Suchanfrage kostet 99 Cent.

Infos zu sozialrechtlichen Themen

wie z.B. "Patientenvorsorge", "Behinderung" oder "Pflege" finden Sie auf www.betanet.de .

Montag, 20. Juni 2005

Impressum

Praxis Dr. Kraus:

Robert-Koch-Str. 9, 82031 Grünwald
Tel: 649 54 228, Fax 649 63 485
http://www.mjkraus.de/

Zuständige Ärztekammer:

Bayerische Landesärztekammer,
Mühlbaurstr. 16, 81677 München,
http://www.blaek.de

Berufsvertretung:

Ärztlicher Kreis- und Bezirksverband München,
Elsenheimer Str. 63,
80687 München,
http://www.aekbv.de

Berufsordnung:

Berufsordnung für die Ärzte Bayerns,
http://www.blaek.de/hauptseite.cfm?id_seite=172

Mitglied u.a. in:

Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Familienmedizin
Deutsche Gesellschaft der Naturforscher und Ärzte
Deutsche Gesellschaft für Med. Informatik, Biometrie und Epidemiologie e.V.

Praxisinformation

Informationen zum medizinischen Spektrum der Praxis und meinen Zielen habe ich für Sie in einer

Praxisbroschüre (pdf, 21 kb)

zusammengestellt.
Weitere Informationen finden Sie auch unter http://praxis.mjkraus.de

Bestellen Sie unter der oben angegebenen Telefonnummer, Email- oder Postadresse ein Papierexemplar. Wir werden es Ihnen gerne schnellstmöglich zusenden - natürlich kostenlos.

Notfall

Im Notfall erreichen Sie uns jederzeit über die Praxis-Telefonnummer. 

Praxis Geiselgasteig: (089) 649 54 228
Ggf. ist auf dem Anrufbeantworter die Handy-Nummer von Dr. Kraus angegeben.

Wenn Sie uns nicht erreichen können, stehen Ihnen auch der Privatärztliche und der Kassenärztliche Bereitschaftsdienst unter folgenden Nummern zur Verfügung:

Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst: (089) 116117
Privatärztlicher Bereitschaftsdienst: (089) 55 55 66

In lebensbedrohlichen Notfällen rufen Sie bitte sofort den Notarzt der Feuerwehr:
Notarzt: 112
Bitte halten Sie folgende Informationen bereit:
- Wo ist es passiert?
- Was ist passiert?
- Wie viele Verletzte bzw. Kranke?
- Welche Art von Verletzungen/Symptomen?
- Warten auf Rückfragen! (Bestätigung der Leitstelle abwarten, dass alle Angaben richtig verstanden wurden.)

Sprechzeiten


Die aktuellen Sprechzeiten finden Sie unter http://www.p-gg.de/p/termine.html


Einen Termin können Sie jederzeit unter
Telefon (089) 649 54 228 oder Email praxis@mjkraus.de
vereinbaren.

Bitte geben Sie möglichst auch einen Grund für die gewünschte Beratung an, damit ich mich auf unser Gespräch bestmöglich vorbereiten kann.

Blog-Archiv