Dienstag, 22. Mai 2018

Sichere Emails direkt an Dr. Kraus schicken

Die am Freitag in Kraft tretende europäische Datenschutzverordnung ist zur Zeit in aller Munde und das ist gut so. Ganz besonders im medizinischen Bereich ist der Schutz Ihrer Daten von besonderer Bedeutung.
Auch wir haben in den letzten Wochen und Monaten an der Umsetzung der DSGVO gearbeitet. 

Emails sind unglaublich praktisch um mit Ihnen und den anderen Teilnehmern im Gesundheitswesen schnell relevante Befunde auszutauschen. Leider sind sie aber auch äußerst unsicher und die verschiedenen verfügbaren Verschlüsselungsverfahren sind noch nicht sehr weit verbreitet.

Um Ihnen einen möglichst komfortablen und praktikablen Zugang zu einer hochverschlüsselten Datenübertragung in die Praxis zu ermöglichen, stellen wir Ihnen hier einen direkten verschlüsselten Kanal in die Praxis zur Verfügung:

Montag, 14. Mai 2018

Öffnungszeiten während der Pfingstferien

Während der Pfingstferien

vom 19.5. bis 3.6.2018 
ist die Praxis 
an den Arbeitstagen nur vormittags
von 8-13.00 Uhr 
geöffnet.

Gerne können Sie außerhalb dieser Zeiten Termine auch direkt online vereinbaren unter http://dctlb.de/krausm . 

Freitag, 23. März 2018

Osterferien

Während der Osterferien

vom 26.3. bis 4.4.2018 ist die Praxis 
an den Arbeitstagen von 8-13.00 Uhr 
geöffnet.

Außerhalb dieser Zeiten können Sie Termine gerne auch online vereinbaren unter http://dctlb.de/krausm .

Samstag, 10. März 2018

Vorhofflimmern besser verstehen

Vorhofflimmern mit dem daraus resultierenden deutlich erhöhtem Risiko für die Entwicklung eines Schlaganfalls ist eine relativ häufige Diagnose und kann zwischenzeitlich auch recht gut und sicher behandelt werden. Ein neu aufgetretenes Vorhofflimmern äußert sich häufig durch einen schnellen und unregelmäßigen Puls, Atemnot, Abgeschlagenheit, Druck auf der Brust oder schlechtere Belastbarkeit. Die Diagnose erfolgt über die Ableitung eines EKGs und ggf. auch eines Langzeit-EKGs.

Was bedeutet das eigentlich, Vorhofflimmern? Eine Pharmafirma, die eines der neuen Medikamente die bei Vorhofflimmern eingesetzt werden, herstellt, hat unter https://www.auf-herz-und-venen.de/vorhofflimmern eine schöne Animation zur Verfügung gestellt, um die pathophysiologischen Vorgänge bei Vorhofflimmern besser zu verstehen. Über einen Schiebeschalter kann man dort zwischen dem normal schlagendem Herzen und einem Herzen mit Vorhofflimmern umschalten. Ein Blick lohnt sich.

Montag, 26. Februar 2018

Morphometrie von Blutplättchen

In diesem Jahr waren wir in Kooperation mit Prof. Strasser von der Universität Erlangen, Professor Neeb von der Universität Koblenz, Professor Bugert von der Universität Heidelberg-Mannheim und Professor Birschmann von der Ruhr-Universität Bochum auf dem jährlichen Treffen der Gesellschaft für Thrombose und Hämostase  mit insgesamt drei Beiträgen zu unserem Grundlagenforschungsgebiet "Morphometrie von Thrombozyten" vertreten.

Vielen Dank an alle Patienten, die uns bei der in der Praxis durchgeführten "Munich Platelet Shape Study MPSS" unterstützt haben! Weitere Informationen zu den durchgeführten Forschungsarbeiten und den bislang vorliegenden Zwischenergebnissen der Studie finden Sie auf meinem Forschungsprofil: Max-Joseph Kraus on ResearchGate


Mittwoch, 31. Januar 2018

Donnerstag, 28. September 2017

Grippezeit


Pünktlich zum Münchner Oktoberfest treten auch wieder vermehrt grippale Infekte und Erkältungskrankheiten in der Praxis auf.

Der aktualisierte Grippeimpfstoff steht bereits seit Anfang September zur Verfügung und wird bislang gut vertragen.

Impfen lassen sollten sich insbesondere
  • alle durch eine chronische Krankheit oder sonstwie geschwächten Menschen
  • alle, die älter als 60 Jahre sind, 
  • alle, die einem erhöhten Infektionsrisiko ausgesetzt sind (viel Publikumsverkehr) und 
  • alle, die zu besonders gefährdeten Patienten wie zum Beispiel durch andere Krankheit geschwächte Patienten engeren Kontakt haben.

Details zur Grippeimpfung finden Sie auf den Seiten des Robert-Koch-Instituts.

Eine der wichtigsten vorbeugenden Maßnahmen ist die Händehygiene! Bitte waschen Sie gerade in den Herbst- und Wintermonaten vermehrt die Hände!

Donnerstag, 17. August 2017

Sommerferien 2017

Vom 20.8. bis inklusive 3.9.2017 ist die Praxis geschlossen.
Die Vertretung übernimmt:

Praxis Dr. Kalteis und Dr. Müller-Ilic
Ludwig-Anzengruber-Straße 1
82031 Grünwald
Tel.: 089-69378511
Fax: 089-69378512


Den ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie unter Telefon 116 117.
Einen Termin für die Zeit nach der Praxisschließzeit können Sie hier direkt online vereinbaren.

Mittwoch, 5. April 2017

Wissensangebot zur Qualität der Pflege

Das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZPQ) ist eine gemeinnützige Stiftung des Verbands der privaten Krankenversicherungen e.V.. Das ZPQ stellt in seinem Wissensangebot  Analysen und Ratgeber zur Qualität und Verbesserung der Pflege zur Verfügung. Bemerkenswert sind hier zum Beispiel die Ratgeber "Gute Pflege erkennen - Professionelle Pflege zu Hause" oder "Demenz - Impulse und Ideen für pflegende Partner".

Montag, 9. Januar 2017

Grippe?

In diesen Tagen erreicht uns ja die Grippewelle 2017. In unserer Praxis können wir das Vorliegen einer echten Influenza (A oder B) durch den Einsatz eines besonders schnellen molekulargenetischen Tests (Alere i) aus einem einfachen Nasenabstrich mit einer Sensitivität von bis zu 99,3% innerhalb von 15 min nachweisen.  

Die frühe Diagnostik einer Influenza ist wichtig, um schnell ausreichende symptomatische Maßnahmen einzuleiten, die zu erwartende Krankheitsdauer und -schwere, sowie die Ansteckungsgefahr besser einzuschätzen und um auf in diesem Fall sinnlose Therapien (Antibiotika) verzichten zu können.

Blog-Archiv